Klangschalen

Klangschalen haben etwas archaisches: sie führen uns zurück in eine Zeit, in der wir wohl behütet waren und uns geborgen fühlten – nämlich im Mutterleib vor unserer Geburt. Durch die entspannenden, sphärischen und wohltuenden Klänge der Klangschalen werden wir über unsere Zellerinnerungen wieder daran „erinnert“. Die Schwingungen breiten sich im gesamten Körper aus, lösen Spannungen, die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt. Dadurch können Blockaden aufgelöst weden. Die Klienten fühlen sich leicht, erleben tiefste Entspannungszustände, finden auf diese Weise zu sich selbst.
Mit den Klangschalen gebe ich zweimal pro Monat in den Lea-Vitalhäusern in Weitnau und Niederwangen Klangmeditationen in den dortigen Salzgrotten. Termine und weitere Informationen finden sie hier.

Preise:

1 Stunde: Euro 65 *
1,5 Stunden: Euro 85 * *jeweils ohne MWST-Ansatz